Blog

Google Fonts auf eigenem Webserver in WordPress einbinden

Google Fonts auf eigenem Webserver in WordPress einbinden

folder_openWordPress - Tipps & Tricks
Lesedauer: 5 min
turned_in_not, , ,
Lesedauer: 5 min

Das Einbinden von Google Fonts in die eigene Website ist eine feine Sache: Es geht einfach und die riesige Auswahl der Schriften gibt der Internetpräsenz einen individuellen Touch. Aber das ganze Leben ist ein Kompromiss: Nicht nur wird die Website verlangsamt, es drohen künftig auch Herausforderungen im Datenschutz in Verbindung mit DSGVO. In diesem Beitrag beschrieben wir, wie Sie die Vielfalt der Goole Fonts trotzdem nutzen können und beide Probleme umgehen.

Weiterlesen
WordPress und das Facebook Pixel

Wie Sie Facebook-Pixel in WordPress hinzufügen

folder_openPlug-in-Vorschläge, WordPress - Tipps & Tricks
Lesedauer: 3 min
turned_in_not,
Lesedauer: 3 min

Sie betreiben eine WordPress-Website und nutzen Facebook, um dort Anzeigen für Ihr Online-Business zu schalten? Dann ist dieser Beitrag für Sie: Holen Sie mehr aus Ihren Kampagnen heraus, indem Sie das Facebook-Pixel in WordPress integrieren! Wie das geht und welche konkreten Vorteile daraus entstehen, erfahren Sie hier …

Weiterlesen
WordPress Post Types

So ändern Sie den Post Type in WordPress

folder_openPlug-in-Vorschläge, WordPress - Tipps & Tricks
Lesedauer: 3 min
turned_in_not
Lesedauer: 3 min

Sie möchten gerne einen Post Type in WordPress ändern oder neu hinzufügen und fragen sich, wie das funktioniert? Oder Sie wissen nicht, was ein Post Type überhaupt ist und wann der Einsatz eines solchen Sinn ergibt? Dann lesen Sie diesen Beitrag – er klärt alle relevanten Fragen und liefert eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bearbeitung von Post Types in WordPress!

Weiterlesen
Datenschutz-Grundverordnung - WordPress abmahnsicher machen

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit WordPress

folder_openInternet-Trends
Lesedauer: 6 min
turned_in_not,
Lesedauer: 6 min

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz- Grundverordnung, kurz DSGVO, der Europäischen Union verbindlich – und die Folgen bei Verstößen dagegen können drastisch ausfallen. Worauf Sie als Website-Betreiber achten müssen, um nicht in die Abmahnfalle zu tappen, beschreibt dieser Beitrag.

Weiterlesen
Weiterleitungen für Anhangsseiten einrichten

So deaktivieren Sie Anhang-Seiten für Medien in WordPress

folder_openWordPress - Tipps & Tricks
Lesedauer: 3 min
turned_in_not, , ,
Lesedauer: 3 min

Die Anhang-Seiten in WordPress sind nicht sehr bekannt. Aus gutem Grund: Sie nützen kaum jemandem. Aber jedes Mal, wenn Sie auf Ihrer Website ein Bild (oder sonstige Medien) hochladen, legt WordPress automatisch eine (für die meisten von uns) sinnlose Anhang-Seite an, die nichts außer dem Bild enthält. Das könnte einem egal sein, wenn nicht Google diese Seiten in seinen Index aufnehmen würde. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie das verhindern können.

Weiterlesen
Mitgliedschaft in Wordpress einrichten

Einen geschützten Kundenbereich in WordPress einrichten

folder_openWordPress - Tipps & Tricks
Lesedauer: 10 min
turned_in_not,
Lesedauer: 10 min

Haben Sie schon einmal überlegt, einen geschützten Kunden- oder Mitgliederbereich für Ihre Website einzurichten? Es gibt unzählige Membership-Plug-ins im großen, weiten Internet, genau so wie es unzählige Anforderungen an Mitgliederbereiche gibt. Kein Wunder, dass man dafür oftmals eine Menge Zeit und Energie investieren muss, um eine geeignete Lösung zu finden.

Weiterlesen
Wordpress.

Was ist neu in WordPress 4.9?

folder_openWordPress-Updates
Lesedauer: 4 min
turned_in_not
Lesedauer: 4 min

Das Wordpress-Update 4.9 enthält wieder einige spannende Verbesserungen und Erweiterungen, die die Arbeit mit der beliebten Website-Software erleichtern. In diesem Beitrag haben wir die für Anwender spannendsten Neuerungen zusammengetragen.

Weiterlesen
RedirectsinWordPress

So erstellen Sie 301-Redirects in WordPress

folder_openWordPress - Tipps & Tricks
Lesedauer: 5 min
turned_in_not
Lesedauer: 5 min

301-Redirects sind Umleitungen von einer Seite zu einer anderen. Je älter eine Website, desto häufiger gibt es Situationen, in denen Sie die Besucher zu einem anderen Bereich Ihrer Website Im Sinne der Benutzerfreundlichkeit oder der Suchmaschinenoptimierung weiterleiten möchten. Gründe dafür können sein, dass Sie einen Beitrag mitsamt URL umbenannt, eine Seite entfernt oder einen kompletten Relaunch Ihrer Website durchgeführt haben. In diesem Beitrag beschreiben wir eine einfache Methode 301-Redirects einzurichten und geben Tipps, mit Hilfe von Wildcards Zeit zu sparen.

Weiterlesen
Menü