Updates

jQuery Probleme vermeiden

WordPress 5.7: Wie Sie jQuery-Probleme vermeiden

folder_openSicherheit
turned_in_not

Ein Update auf WordPress 5.7 steht in Kürze an. Diese Aktualisierung hat das Potenzial, vielen Websites Probleme zu bereiten, denn die Aktualisierung der zentralen Programmbibliothek jQuery geht in die letzte Phase. Viele Themes und Plug-ins verwenden immer noch ältere Versionen von jQuery und müssen vor oder spätestens mit WordPress 5.7 aktualisiert werden, um weiterhin zu funktionieren. Lesen Sie in diesem Leitfaden, warum das Update von jQuery überfällig beim Update auf die Version 5.7 ist und wie Sie Probleme bei Ihrer Webauftritt vermieden.

Weiterlesen
Automatische Updates - gut oder schlecht

WordPress automatische Aktualisierungen

folder_openSicherheit
turned_in_not,

Mit WordPress Version 5.5 wurde eine Funktion eingeführt, die für viele wie ein Segen klingt – die automatischen Aktualisierungen. Wir möchten Ihnen die Vor- und Nachteile aufzeigen und Empfehlungen geben, für wen diese neue Funktion sinnvoll sein kann und wer sie lieber nicht nutzt.

Weiterlesen
Website Zustand verbessern

WordPress Website-Zustand: Probleme und Verbesserungsvorschläge beheben und umsetzen

folder_openFunktion, Sicherheit
turned_in_not, ,

In dem Beitrag Website-Zustand: Alles über die neue WordPress-Funktion haben wir beschrieben, wo Sie das neue Werkzeug Website-Zustand finden und wozu es dient. In diesem Beitrag gehen wir mit Ihnen auf Optimierungs-Jagd und erklären, wie Sie die Hinweise des Website-Zustands deuten und welche Verbesserungen in Ihren Händen liegen.

Weiterlesen
Wordpress - Sicherheit

Ist WordPress sicher?

folder_openSicherheit
turned_in_not, ,

Ein unliebsamer Fakt ist: Websites werden gehackt. Dagegen möchte man sich als Betreiber einer Online-Präsenz natürlich schützen, wobei eine Frage nicht ausbleibt: Ist mein Content-Management-System, ist WordPress sicher? Wir geben Ihnen in diesem Beitrag die Antwort.

Weiterlesen
Plug ins aktualisieren

Warum Sie Ihre Plug-ins regelmäßig updaten sollten

folder_openSicherheit
turned_in_not, ,

Ihr WordPress-Backend zeigt wieder diese nervigen kleinen Buttons, die Sie dazu auffordern, Aktualisierungen der installierten Plug-ins vorzunehmen? Es läuft doch alles wunderbar, und Sie haben im Hinterkopf, dass man bei Updates grundsätzlich Vorsicht walten lassen solle – und schieben diese Aktualisierungen auf. Warum das hochriskant ist, erfahren Sie jetzt.

Weiterlesen
Menü