Beitrag

 
WordPress 3.4 Green

WordPress 3.4 Green veröffentlicht

In der letzten Nacht wurde WordPress 3.4 veröffentlicht und dem Jazz-Gitarrist Grant Green gewidmet. Der Versionssprung bringt wieder viele Verbesserungen, die den Umgang und die Anpassung der Website an die eigenen Bedürfnisse erleichtern. Wir haben die Highlights der neuen Version hier zusammengestellt.

Verbesserte Kontrolle des Themes (Webdesign)

  • Mit dem neuen ‚Theme Customizer‘ können Sie Ihr Theme vor der Aktivierung anpassen
  • Die Anpassungen finden in einer Vorschau statt, ohne  das Front-End-Design vor der Fertigstellung zu beeinflussen

Die größte Änderung in 3.4 ist der ‚Theme Customizer. Er ermöglicht es in einer Vorschau mit verschiedenen Einstellungen zu spielen, um die verschiedenen Looks des aktuellen Webdesigns oder vor dem Wechsel zu einer neuen Vorlage noch vor der Veröffentlichung auszuprobieren. Bei den Themes (Webdesign-Vorlagen), die diese Funktion unterstützen, können Sie diverse Farben anpassen, verschiedene Hintergründe ausprobieren, und die Kopfzeile (Header) verändern.

Am Besten versteht man die Vorteile dieser neuen Funktion anhand eines Videos:

Es wird sicherlich nicht lange dauern, bis die neuen Themes diese neue Funktion unterstützen, denn diese neue Funktion ist intuitiv zu bedienen und hat den Vorteil, dass der Wechsel eines Designs einfacher wird, da man sich nicht an ein neues Menü zur Anpassung der Vorlage gewöhnen muss.

Verbesserte Kopfzeilen (Header)

Die Bilder der Kopfzeile und Hintergrund-Bilder für den Rahmen der Website können künftig aus der Mediathek eingebunden werden

Auch diese Neuerung erleichtert es, das Webdesign durch erleichterte Konfiguration des Themes besser an die eigenen Wünsche anzupassen. Auch bei dieser Funktion wird es sicherlich nicht lange dauern, bis die Entwickler der WordPress-Vorlagen diese neue Funktion in Ihre Themes implementieren werden.

HTML in Bildunterschriften

Eine kleine aber feine Neuerung ist die Möglichkeit in Bildunterschriften künftig HTML-Tags zu verwenden. So wird es zum Beispiel möglich, direkt aus der Bildunterschrift auf die Website des Urhebers zu verlinken.

Verbesserungen im Hintergrund

  • Verbesserungen bei der Internationalisierung und Lokalisierung von WordPress. Hier wird dem internationalen Erfolg von WordPress Rechnung getragen und allgemein die Möglichkeiten der Übersetzung erleichtert
  • Verbesserung der WordPress API um zum Beispiel die Kontrolle Ihrer Website mittels einer App auf Ihrem iPhone zu verwalten.
  • Erleichterung bei der Einbindung von Twitter Nachrichten (Tweets). Kopieren Sie einfach ein Twitter-Link in dem Editor in eine eigene Zeile und die Nachricht verändert sich bei der Veröffentlichung automatisch in einen schönen eingebetteten Tweet.

Hinter dem folgenden Link finden Sie die gesamte Liste der Verbesserungen von WordPress 3.4 in englischer Sprache.

Jetzt sofort auf WordPress 3.4 aktualisieren?

Die neueste Version von WordPress ist immer empfohlen. Doch bei einem Versionssprung ist es immer ratsam eine oder zwei Wochen zu warten, so dass alle bisher unbekannte Bugs erkannt werden können. Da es für unsere Kunden keinen dringenden Grund gibt sofort zu wechseln, nehmen wir uns im Elbnetz ca. eine Woche Zeit innerhalb wir die in unserem Netzwerk installierten Plugins auf Kompatibilität testen und die Szene beobachten.

Hier geht es zum Download der WordPress 3.4 DE-Edition

Und nun Film ab zum offiziellen Video, das die Verbesserungen von WordPress 3.4 zusammenfasst:

Autor:

Thorsten Faltings ist der Gründer von Elbnetz. Für Ihn ist das Internet zur Speerspitze der Kundengewinnung geworden. Damit ist die Website das wichtigste Instrument der Vermarktung. Get in touch via Twitter oder Facebook.

Ein Kommentar? Gern!

Ihnen gefällt unser Blog?

Dann wird Sie unser
Buch begeistern!

Mehr erfahren

Ihnen gefällt unser Blog?