Plugins

Für Sie sammeln wir Plug-ins, die Ihre Zusammenarbeit mit WordPress optimieren. Viele bringen Ihnen zusätzliche Funktionen und können umständliche Arbeiten deutlich vereinfachen. Auch Bedienungsanleitungen für einige Plug-ins können Sie hier finden, also halten Sie die Augen offen!

WordPress Sicherung zur Dropbox

WordPress-Backup automatisch in Dropbox speichern

folder_openFunktion
turned_in_not
Stellen Sie sich vor, der Server Ihrer Website stürzt ab und alle Inhalte und Konfigurationen Ihrer Website sind verschwunden. Und nun atmen Sie wieder auf, weil Sie regelmäßige Backups Ihrer WordPress Website erstellen. Wie Sie das mithilfe der Dropbox ganz einfach machen können, lesen Sie in diesem Artikel. (mehr …)
Weiterlesen
cdd z

SEO ist nicht mehr das, was es mal war

folder_openMarketing
turned_in_not, ,

Googles Geschäftsmodell basiert auf den bestmöglichen Ergebnissen seiner Suchmaschine. Deswegen optimiert Google regelmäßig den Algorithmus, der für die Relevanz und Reihenfolge der Einträge in der Suchmaschine sorgt. Spätestens seit den Google Aktualisierungen Panda und Pinguin, müssen sich Marketing- und SEO-Spezialisten umstellen. Google hat seine Algorithmen mehr denn je auf den Schwerpunkt „Mensch“ verlagert. Was das konkret bedeutet, lesen Sie hier!

Weiterlesen
flickr swag

Neues Plugin zum einfachen Einfügen von Flickr-Bildern

folder_openInhalt
turned_in_not,
Wir alle wissen: Bilder sagen mehr, als 1.000 Worte. Auch ein online verfasster Artikel gewinnt durch die Illustration durch ein oder mehrerer Bilder. Doch woher nimmt man interessante Fotos oder Illustrationen für die vielen Beiträge? Lesen Sie hier, wie Sie rechtlich einwandfrei und kostenlos zu tollen Bildern für Ihre Artikel kommen. (mehr …)
Weiterlesen
Twitter elbnetz integration

Automatisch Artikel twittern

folder_openMarketing
turned_in_not,

Wer Twitter aktiv für die Kommunikation einsetzt, braucht künftig Neuigkeiten nicht mehr zunächst in WordPress verfassen und danach die Prozedur bei Twitter wiederholen. Wir haben Elbnetz für unsere Kunden um WordTwit Pro erweitert, die wohl komfortabelste Erweiterung für automatisches Twittern in WordPress.

Weiterlesen
Elbnetz kommentare plus

Kommentieren mit Facebook, Twitter und Google

folder_openFunktion
turned_in_not,

Wenn es um die Gestaltung Ihrer Kommentar-Funktion geht, ist Bequemlichkeit absolute Pflicht. Muss sich ein Leser zunächst auf Ihrer Website anmelden, um einen Kommentar zu hinterlassen, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Kommentarfeld leer bleibt. Geben Sie Ihren Besuchern hingegen die Möglichkeit, mit einem bereits bestehenden Konto zu kommentieren, steigern Sie die Chance auf Interaktion und Feedback.

Weiterlesen
Menü