Plugins

Für Sie sammeln wir Plug-ins, die Ihre Zusammenarbeit mit WordPress optimieren. Viele bringen Ihnen zusätzliche Funktionen und können umständliche Arbeiten deutlich vereinfachen. Auch Bedienungsanleitungen für einige Plug-ins können Sie hier finden, also halten Sie die Augen offen!

RedirectsinWordPress

So erstellen Sie 301-Redirects in WordPress

folder_openFunktion, Marketing
turned_in_not, ,

301-Redirects sind Umleitungen von einer Seite zu einer anderen. Je älter eine Website, desto häufiger gibt es Situationen, in denen Sie die Besucher zu einem anderen Bereich Ihrer Website Im Sinne der Benutzerfreundlichkeit oder der Suchmaschinenoptimierung weiterleiten möchten. Gründe dafür können sein, dass Sie einen Beitrag mitsamt URL umbenannt, eine Seite entfernt oder einen kompletten Relaunch Ihrer Website durchgeführt haben. In diesem Beitrag beschreiben wir eine einfache Methode 301-Redirects einzurichten und geben Tipps, mit Hilfe von Wildcards Zeit zu sparen.

Weiterlesen
WordPress und Social Media

WordPress und Social Media

folder_openMarketing
turned_in_not,

Soziale Medien sind aus der Online-Welt nicht mehr wegzudenken. Es tummeln sich so viele potenzieller Website-Besucher dort, dass es naheliegt, diese Welten mit Ihrer Onlinepräsenz zu verbinden. In diesem Beitrag gehen wir auf drei zentrale Punkte ein: Wir zeigen Ihnen zum einen, wie Sie es den Besuchern Ihrer Website ermöglichen, deren Inhalte bei Facebook & Co. zu teilen. Zum anderen erläutern wir kurz, was es zu beachten gilt, wenn Sie Ihre Website mit einem oder mehreren Profilen in einem sozialen Netzwerk wie beispielsweise XING verbinden. Zu guter Letzt klären wir über rechtliche Implikationen auf. Und natürlich geben wir Hinweise auf wertvolle Plug-ins.

Weiterlesen
Plug ins aktualisieren

Warum Sie Ihre Plug-ins regelmäßig updaten sollten

folder_openSicherheit
turned_in_not, ,

Ihr WordPress-Backend zeigt wieder diese nervigen kleinen Buttons, die Sie dazu auffordern, Aktualisierungen der installierten Plug-ins vorzunehmen? Es läuft doch alles wunderbar, und Sie haben im Hinterkopf, dass man bei Updates grundsätzlich Vorsicht walten lassen solle – und schieben diese Aktualisierungen auf. Warum das hochriskant ist, erfahren Sie jetzt.

Weiterlesen
SiteOriginCSSPlug inTest

Der Plug-in-Test: Site-Origin CSS

folder_openDesign
turned_in_not,

WordPress hat mit der Version 4.7 den Customizer um eine Funktion erweitert, die es erlaubt, mittels kleineren CSS-Anpassungen das Webdesign an die eigenen Wünsche anzupassen. Benötigt man dann jetzt noch ein entsprechendes Plug-in? Wir meinen: Es kommt darauf an. Wir haben ein Plug-in getestet, welches sowohl für Anfänger wie Profis nach wie vor interessant sein kann.

Weiterlesen
So wird WP mehrsprachig

So wird WordPress mehrsprachig

folder_openFunktion
turned_in_not

Sicherlich sind Sie schon das ein oder andere Mal über mehrsprachige Websites gestolpert. Mehrsprachigkeit kann ein großer Vorteil sein, gerade wenn Ihr Unternehmen eine Zweigstelle im Ausland oder fremdsprachige Kunden bedient. Hier stellen wir Ihnen ein paar Möglichkeiten zur Mehrsprachigkeit vor.

Weiterlesen
Menü