Blog

WordPress Update 5.5

WordPress 5.5: Ein erster Einblick in das kommende Update

Für den 11. August 2020 ist die WordPress Version 5.5 geplant. Bereits jetzt kann diese Version schon über das Plug-in WordPress Beta Tester getestet werden. Welche neuen Funktionen zum aktuellen Stand geplant sind, zeigen wir Ihnen in diesem Beitrag.

Geschwindigkeit

Um das Laden von WordPress-Websites zu beschleunigen, wurde nun „Lazy-Loading“ integriert. Dies sorgt dafür, dass Bilder nur dann geladen werden, wenn Sie benötigt werden (sprich ins Sichtfeld gelangen).

Suchmaschinen

Eine XML-Sitemap wurde nun in WordPress direkt implementiert, sodass Suchmaschinen die Struktur und Inhalte Ihrer Website möglichst genau scannen und ins Suchergebnis einordnen können. Die Sitemap ist erreichbar, indem Sie hinter die URL Ihrer Website/sitemap.xml eingeben.

Sitemap XML in WordPress 5.5

Abbildung 1: Die XML-Sitemap von WordPress 5.5

Automatisches Aktualisieren von Themes und Plug-ins

Plug-ins und Themes können ab jetzt automatisch aktualisiert werden.

Auto Update aktivieren

Abbildung 2: Automatisches Update für ein Plug-in aktivieren

Über die neue Option „Enable auto-updates“ innerhalb des Backends unter Plug-ins und Themes lässt sich pro Plug-in/Theme das automatische Aktualisieren außerdem deaktivieren. Außerdem können Plug-ins nun auch manuell über das Hochladen einer ZIP-Datei aktualisiert werden.

Block Editor Neuerungen

Die neue Block-Bibliothek

Der Block Editor wurde einigen visuellen Änderungen unterzogen, dabei wurde auch die Block-Bibliothek optimiert.

Das neue Layout des Block Editors

Abbildung 3: So gelangen Sie zur neuen Block-Bibliothek

Zuvor war es möglich, nach einem Block zu suchen oder diesen in den vorgegebenen Kategorien ausfindig zu machen.

Neue Block-Bibliothek

Abbildung 4: Die neue Struktur der Block-Bibliothek

Die Suche und Kategorien sind geblieben, lediglich auf- und zuklappen lassen sich die Kategorien nicht mehr.

Vorschlag in der Block-Bibliothek

Abbildung 5: Neue Blöcke direkt in der Block-Bibliothek installieren

Zudem wurde eine neue interessante Funktion eingebaut: Wird über die Suche ein Block eingegeben, der bisher nicht existiert (z.B. Slider), so bietet die Bibliothek verschiedene herunterladbare Blöcke an.

Block Patterns

Eine weitere neue Funktion innerhalb der Block-Bibliothek ist die Option „Patterns“.

Das neue Layout des Block Editors

Abbildung 6: So gelangen Sie zur Block-Bibliothek

Diese Option können Sie wie einen Bereich für Vorlagen verstehen, über den Sie mit einem einfachen Klick vorgefertigte Block-Layouts in Ihre Seiten/Beiträge laden können.

Patterns innerhalb der Bibliothek

Abbildung 7: Hier finden Sie die Patterns zum Laden in Ihre Seite/Ihren Beitrag

Standardmäßig liefert der Block Editor eine gewisse Anzahl an Patterns, diese können durch Plug-ins und Themes allerdings erweitert werden. Durch den Klick auf die gewünschte Pattern wird diese in die Seite/den Beitrag geladen.

Bildbearbeitung

Bilder können nun direkt im Block Editor zugeschnitten, rotiert und herangezoomt werden.

Bild-Block einfügen und zuschneiden

Abbildung 8: Ein Bild im Bild-Block zuschneiden

Diese Optionen erreichen Sie in dem Bild-Block, in dem Sie die Option „Zuschneiden (Crop)“ auswählen.

Zuschneiden der Bilder

Abbildung 9: Die Zoom- und Zuschnitts-Funktion im Bild-Block

In diesem Fall erhalten Sie zwei neue Icons und somit die Möglichkeit, das Bild heranzuzoomen oder auf ein festgelegtes Format zuzuschneiden.

turned_in_not, , ,

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü