Blog

top  wordpress themes fuer fotografen

Top 10 WordPress Themes für Fotografen

WordPress ist bestens für Fotografen geeignet, Ihr Portfolio professionell im Internet zu präsentieren. Wir haben uns mal wieder umgeschaut und für Sie die Top-10 der für uns besten WordPress Themes zusammengestellt. Die Webdesigns sind in der Regel “responsive”, das heißt, Sie passen sich an die Bildschirmgröße an und präsentieren Ihre Fotos auch perfekt auf mobilen Geräten wie iPad, Android und iPhone.

Top 10 Themes für Fotografen

Viele der Designs haben einen ähnlichen Charakter, da die großflächige Präsentation der Bilder vorherrscht. Aber schauen Sie sich unbedingt die Live-Demos an, denn die Unterschiede stecken im Detail. Das ausprobieren lohnt sich!

Mosaic

Mosaic WordPress Theme für Fotografen
 

Incidental

Incidental - High Class Photography WP Theme
 

Picasso

Picasso - Responsive Photography & Portfolio Theme
 

Snapcase

Snapcase - Responsive WordPress Photoblog Theme
 

Elastico

Elastico Responsive Fullscreen Portfolio WP Theme
 

Direction

Direction - Photography Theme for WordPress
 

Creative

Creative WordPress Single Page Portfolio
 

Spacing

Spacing Responsive, Minimal & Bold WP Theme
 

BigFormat

BigFormat - Responsive Fullscreen WordPress Theme
 

Fashion9

Fashion9 - Responsive Photography WordPress Theme
 

Fullscreen

Fullscreen WordPress Theme

 

1 Kommentar. Wir freuen uns über Ihren Kommentar

  • Tolle Themes. Sowas hatte ich damals gesucht, als ich meine Fotos präsentieren wollte. Inzwischen habe ich mein WordPress bis zum Shop erweitert und benutze dazu das WooCommerce Plugin. Bin begeistert. Themes, die mit WooCommerce zusammen ohne Anpassungen funktionieren, sind aber immer noch selten. Erst habe ich welche von WooThemes.com benutzt, dann kam ich zum Enfold Theme von kriesi.at. Das habe ich jetzt im Einsatz. Enfold bietet sehr viele Möglichkeiten, Seiten und Beiträge und darin wiederum Fotografien in vielfältiger Weise als Galerie oder Slider – bis zum Fullscreen-Slider – zu präsentieren. Und es funktioniert mit WooCommerce reibungslos. Besonders schick finde ich den integrierten Layoutbuilder, mit dem ich Elemente auf einer Seite einfach mir zusammenklicke. Kostet allerdings $55.

    Antworten

Wir freuen uns über Ihren Kommentar!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
You need to agree with the terms to proceed

Menü