WordPress-Schulungen

 

Wir spinnen kein Websitegarn, sonst holt uns der Klabautermann

Einer von vielen guten Gründen, sich für WordPress zu entscheiden, ist das kinderleichte Redaktionssystem. Es ermöglicht Ihnen, mit geringem Lernaufwand und unabhängig von Dritten, die Kontrolle über Ihre Website zu übernehmen.

Mit der Erfahrung aus weit über 250 WordPress-Projekten und über 1.200 Workshopteilnehmern erleichtert Elbnetz Ihnen mit einem Schulungs-Programm den Einstieg. Auch helfen wir mit Tipps und Tricks, Zeit zu sparen, und geben Ratschläge, wie Sie Ihre Sichtbarkeit bei Google erhöhen. Übrigens brauchen Sie kein Elbnetz-Kunde zu sein, um eines unserer Schulungs-Angebote wahrzunehmen – Wir freuen uns über jeden neuen WordPress-Fan!

Offene WordPress Workshops

1In nur vier Stunden lernen Sie in einer kleinen Gruppe von bis zu acht Teilnehmern die wichtigsten Grundlagen, um direkt mit WordPress durchzustarten.

Erfahren Sie mehr über unsere offenen Workshops und sichern Sie sich einen der noch freien Plätze:

MEHR INFOS & ANMELDUNG

Individuelles WordPress Coaching

2Gerne bieten wir einen WordPress-Workshop auch als individuelles Coaching an. Das hat den großen Vorteil, dass wir ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse und Fragen eingehen können.

Beim individuell abgestimmten Workshop ist die Lernkurve extrem steil und wir erarbeiten genau die Herausforderungen und Ziele Ihrer Website. Wir bieten individuelle Coachings, sowohl für WordPress Anfänger, als auch für Fortgeschrittene:

MEHR INFOS & ANFRAGE

WordPress-Inhouse-Schulungen

3Immer mehr Unternehmen setzen auf WordPress, möglicherweise gehören auch Sie und Ihre Kollegen bald dazu – oder Sie wollen sich zunächst über die Vorteile von WordPress aufklären lassen.

Elbnetz bietet Unternehmen individuell zugeschnittene Workshops, Inhouse-Schulungen oder auch Webinare in deutscher wie englischer Sprache. Für eine individuelle Anfrage freuen wir uns über Ihren Anruf unter 040 609 444 310 oder Sie senden uns einfach eine Anfrage über unser Kontaktformular:

ANFRAGE EINER INHOUSE-SCHULUNG?