Beitrag

 
Sichern Sie WordPress durch regelmäßige Updates

WordPress durch regelmäßige Updates sichern

Von Zeit zu Zeit werden wir gefragt, ob man Updates überhaupt durchführen muss, wenn man mit dem allgemeinen Zustand und den gebotenen Funktionalitäten der Website zufrieden ist. Und die Antwort lautet UNBEDINGT!

Der Grund dafür ist die Sicherheit Ihrer Website. Bei der riesigen Verbreitung von WordPress kommt es immer wieder vor, dass kriminelle Energien bei WordPress selbst oder bei einzelnen Plug-ins auf Lücken stoßen und diese umgehend für Angriffe auszunutzen.

Grundsätzlich ist das kein großes Problem, weil die ebenso große Gemeinschaft der WordPress-Entwickler schnell für Schließung dieser Lücken sorgt. Wenn, ja wenn Sie Ihre Internetpräsenz bestehend aus WordPress, Theme und installierte Plug-ins stets auf dem aktuellen Stand halten.

Sorgen Sie regelmäßig für Updates der einzelnen Bausteine, führen die Aktualisierungen in der Regel zu keinen Problemen. Es sei denn, es handelt sich um einen großen Versionssprung und der Entwickler weist explizit auf Veränderungen hin.

Allerdings haben wir es schon mit WordPress-Installationen zu tun gehabt, bei denen über 20 Updates nötig waren. In diesem Zustand ist der Aktualisierungsaufwand groß. Der Grund: Ist es so weit gekommen, müssen Sie vor jedem Update eine Datensicherung durchführen und nach jeder Aktualisierung die Funktionalität der gesamten Website überprüfen. Nur dann können Sie sicher sein, dass alles weiterhin erwartungsgemäß funktioniert.

So sollte Ihre WordPress Installation nicht aussehen

WordPress durch Updates aktuell halten

Sichern Sie WordPress durch regelmäßige Updates!

Über Updates automatisch Informiert werden

Sie loggen sich nicht regelmäßig in Ihre WordPress Website ein, wollen dennoch sicher stellen, dass Ihre Internetrepräsenz auf dem neuesten Stand und damit sicher bleibt?

Dann haben wir die richtige Plug-in-Empfehlung für Sie: WP Updates Notifier hält Sie per E-Mail über nötige Aktualisierungen.

Autor:

Elbnetz ist ein Team enthusiastischer WordPress-Fans. Wir sind davon überzeugt, dass niemand überkandidelte, komplizierte Websites braucht. Mit WordPress ist es möglich, grandiose Websites zu entwickeln.

Ein Kommentar? Gern!

Ihnen gefällt unser Blog?

Dann wird Sie unser
Buch begeistern!

Mehr erfahren

Ihnen gefällt unser Blog?